Herzlich willkommen!

Versicherungen

November  2010 1

Der Wohngebäudeversicherung Vergleich

Eine Wohngebäudeversicherung schützt vor finanziellem Chaos bei Brand-, Sturm oder Wasserschäden am eigenen Haus. Zum Versicherungsvergleich kann man sich online einfach informieren.

Juni  2009 1

Steuervorteile einer Rürup-Rente

Mit staatlicher Förderung ist es leichter, eine zusätzliche Altersvorsorge aufzubauen. Die Steuervorteile der Rürup Rente zu nutzen ist einfach und so kann man das Finanzamt bei der eigenen Altersvorsorge einbeziehen.

März  2009 1

Britische Lebensversicherungen

Lebensversicherungen sollen mehr als eine Absicherung bringen - immer mehr steht die Rendite bei Ablauf im Mittelpunkt. Britische Lebensversicherungen haben dabei einige Vorteile ...

November  2007 12

Rechtsschutzversicherung für Privatpersonen

Wie oft passiert es, dass man in Streitigkeiten im privaten Bereich verwickelt wird?

Viele Menschen können sich auf friedlichem Wege nicht mit ihrem Vermieter einigen, ob es nun um überhöhte Nebenkosten, zu teure Mieten, ungerechtfertigte Renovierungen oder gar um Wohnungskündigungen, aus welchen Gründen auch immer  ....   zum Artikel  von  Carina Patzina

November  2007 3

Private Krankenversicherung mit neuen Beiträgen ab 2008

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz bringt die Änderung mit sich: Privat Versicherte müssen sich in der Krankenversicherung auf teils recht große Änderungen einstellen, was die Höhe des Beitrags angeht.

Wer in diesen Tagen von seiner privaten Krankenversicherung Post erhält, der wird wohl über eine Beitragsänderung zum 1. Januar 2008 informiert. Ob er mehr oder weniger zahlt, das hängt allerdings weniger vom Gesundheitszustand, den Leistungen, von politischen Faktoren oder gar von Willkür ab. Nein, es ist ausschließlich das Geschlecht der privat versicherten Person  ....   zum Artikel  von  Tina Gase

Oktober  2007 8

Private Zahnzusatzversicherung

Eine private Zahnzusatzversicherung wird in Zukunft immer wichtiger werden, denn im Zuge der letzten und auch in zukünftigen Reformen wird immer mehr am Zahnersatz gespart. Die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse beschränken sich derzeit nur noch auf einen Zuschuss zur „Regelversorgung“.

Den Großteil müssen Sie aus eigener Tasche zahlen, das gilt auch , wenn Sie besonders hochwertigen Zahnersatz wünschen. Am besten schließen Sie eine private Zahnzusatzversicherung ab. Doch der Markt für Zahnzusatzversicherungen ist   ....   zum Artikel von Thorsten Hinz, Acio GmbH

September  2007 8

Die GKV schwächelt – Zeit um privat vorzusorgen

In Zeiten, in denen der Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung immer weiter gekürzt wird, ist eine Zusatzversicherung im Bereich der Krankenversicherung wichtiger denn je geworden.

Die Leistungen einer derartigen Krankenzusatzversicherung gehen nämlich weit über den Leistungsrahmen der Gesetzlichen Krankenkassen hinaus. Eine Vielzahl von Tarifvarianten kommt dabei dem einzelnen Versicherungsnehmer entgegen.
Leistungen, die noch bis vor wenigen Jahren von den Gesetzlichen Krankenkassen    ....   zum Artikel von Michaela Schleußner

September  2007 7

Riester Rente

Die nach dem gleichnamigen Minister benannte Riester Rente stellt eine beliebte und Interessante Form für die private Rente dar. Der Abschluss einer Riester Rente ist meistens die richtige Entscheidung, besonders aber für gering und Mittelverdienende Arbeitnehmern und Beamten zu empfehlen, denn diese können von einer Grundzulage profitieren, für jedes Kind kann eine Kinderzulage geltend gemacht werden.

Aber auch Personen mit einem hohen Einkommen können die Beiträge der Riester Rente über den Sonderkostenfreibetrag in der Einkommensteuererklärung geltend machen. Es gibt zwei Arten von Verträgen    ....   zum Artikel des Autors Thorsten Hinz, Acio GmbH

September  2007 6

Private Pflegezusatzversicherung

Ein wesentliches Problem der Pflegeversicherung ist, dass ihre Leistungen budgetiert sind.
Viele Versicherte gehen – fälschlicherweise – davon aus, dass für den Fall ihrer Pflegebedürftigkeit durch die gesetzliche Pflegeversicherung abgedeckt sind.

Die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung stellen jedoch nur eine "Teilkaskoversicherung" dar. Im Bedarfsfall können sie bei "schwerster Pflegebedürftigkeit" (Pflegestufe III) nur mit einem Pflegesatz von rund 2000 Euro rechnen, die stationäre Unterbringung würde in diesem Fall über 3000 Euro kosten. Den Differenzbetrag müssten Sie aus eigener Tasche     ....   zum Artikel des Autors Thorsten Hinz, Acio GmbH

August  2007 1

Welche Kfz-Versicherung sich lohnt

Die umgangssprachlich mit Autoversicherung benannte Kfz-Versicherung ist die am stärksten vertretende Versicherung in der BRD. Dies liegt daran, dass Teile dieser zur Pflichtversicherung gehören. Die Kfz-Versicherung besteht aus zwei Teilen. Einen davon bildet die Pflichtversicherung, die Kfz-Haftpflichtversicherung.
In Deutschland ist es Pflicht diese vor der Anmeldung eines Fahrzeuges anzuschließen, da man sonst nicht berechtigt ist es im Straßenverkehr zu führen. Die Versicherung kommt dabei für Schäden an anderen auf     ....   zum Artikel des Autors Alexander Engel

Juli  2007 11

Wechsel in die Private immer sinnvoll?

Der Versicherte, der einen Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung plant, sollte sich vorher genau über die Konditionen erkundigen und auch Konkurrenzangebote einholen, um den geeigneten Versicherer zu finden.

Dabei kann eine Absicherung in einer Privaten schon für Arbeitnehmer lohnen, die über ein durchschnittliches Einkommen verfügen. Insbesondere lohnt sich der private Schutz jedoch für Alleinstehende und kinderlose Ehepaare, die    ....   zum Artikel des Autors Robert Jacobi

Juni  2007 11

Versicherung Vergleich und Familie

Endlich ist der Nachwuchs da, Fotos gehen an die Verwandtschaft und die Eltern strahlen vor Stolz und Freude. Das eigene Nest in Form von Wohnung oder Haus mit Kinderzimmer, Themen wie Windelwechseln, Babynahrung, Krabbelgruppe, die ersten Zähne, Laufen lernen oder Kindergarten und Schule stehen ab nun auf dem Plan.
Daneben sind natürlich auch die finanziellen Aspekte wichtig. Im Vordergrund steht natürlich die unmittelbare Versorgung des Nachwuchses. Aber auch die Zukunft der Sprösslinge verlangt Aufmerksamkeit. Wer eine Familie zu versorgen hat  ...  ist die Auswahl der richtigen Versicherungen mit einem rechtzeitigen Versicherung Vergleich für Versorger einer Familie besonders wichtig. ....   zum Artikel des Autorin  Ortrud Büthe

Juni  2007 2

Berufsunfähigkeitsversicherung mit Rürup-Versicherung kombinieren?

Da immer mehr Arbeitnehmer vorzeitig aus dem Erwerbsleben ausscheiden müssen, sollte sich jeder Gedanken über eine freiwillige und zusätzliche Absicherung machen.
Die Gründe für dieses berufliche Aus liegen dabei überwiegend bei Erkrankungen körperlicher und verstärkt auch psychischer Natur. Wenn dann das Einkommen ausfällt, stehen die Betroffenen meist vor einem finanziellen Ruin. Denn die gesetzliche Absicherung in Form einer Invalidenrente wird bei weitem nicht ausreichen, die anfallenden, monatlichen Kosten zu decken und den gewohnten Lebensstandard auch weiterhin aufrecht zu erhalten.   ....   zum Artikel des Autors Robert Jacobi

Mai  2007 18

Die Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine Invaliditätsversicherung, welche dem Versicherten im Falle einer Berufsunfähigkeit aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen und sonstigen Faktoren, die zu einer eine Berufsunfähigkeit führen, Berufsunfähigkeitsrente durch einen vorher festgesetzen Betrag auszahlt.

So eine Versicherung kann einen vor einem unerwarteten Lohnausfall absichern und es ist deshalb oftmals sinnvoll, solch eine Versicherung abzuschließen.
Eine vollständige Berufsunfähigkeit wird folgendermaßen definiert: Eine vollständige Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn der Versicherte aufgrund von ärztlich nachgewiesener Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls mindestens    ....   zum Artikel des Autors Dr. A. Pannier

Mai  2007 15

Die Private Krankenkasse und Ihre Beiträge

Dieser Artikel hat gegen die Richtlinien verstoßen und wurde deshalb entfernt.

Mai  2007 11

Möglichkeiten um zur privaten Krankenversicherung zu wechseln

Wenn es darum geht, in eine günstige private Krankenversicherung zu wechseln, dann wenden sich die meisten Leute zunächst einmal an ihren Versicherungsberater. Im Grunde genommen ist diese Entscheidung zu begrüßen, denn der Versicherungsexperte kann sicherstellen, dass seine Kunden optimal über das Thema informiert werden.
Jedoch verhält es sich bei den meisten Versicherungsberatern so, dass diese ausschließlich für eine einzige Versicherungsgesellschaft tätig sind und somit im Bezug auf das Produktspektrum sehr eingeschränkt sind. Die Folge wird sein   ...  zum Artikel des Autors Paul Hoffmann

April  2007 4

Wie soll man für das Alter vorsorgen?

In gesellschaftlich schwierigen Zeiten, in denen die Sozialversorgung der Arbeitnehmer immer unsicherer wird und auch das Gesundheitssystem auf absehbare Zeit nur schwer finanzierbar sein wird, ist es für den Einzelnen umso wichtiger, für die eigene Absicherung vor zu sorgen.
Schließlich möchte niemand am Ende der ohnehin schon verlängerten Lebensarbeitszeit weiterarbeiten müssen, weil er oder sie sich den eigenen Lebensabend nicht leisten kann.     zum Artikel der Autorin  Elke Lohre

Januar  2007 2

Informationen zur KFZ Versicherung

Wer heutzutage ein neues Auto kauft, dem steht eine große Auswahl an Autoversicherungen zu Verfügung. Wie heißt noch gleich ein Sprichwort? Wer die Wahl hat, hat die Qual. Welche Autoversicherung ist die passende? Worauf muss man beim Abschluss achten? Benötige ich eine Vollkasko Versicherung oder reicht eine Teilkasko Versicherung? Fragen über Fragen.
In Deutschland ist jedes Auto pflichtversichert, kommt es zum Schadensfall  ...   zum Artikel der Autorin  Elke Lohre

 
 
Die Kategorien oder Unsere Fachgebiete
 

google

nach oben