Herzlich willkommen!

Immobilien - Architektur - Bauen


 

Immobilien - Architektur - Bauen

Unter diese Kategorie fallen Artikel mit den folgenden Schwerpunkten:

Immobilienverwaltung, Architektenkammer, Bauplanung, Baubetreuung, Immobilienbewertung, 

 

Juni  2007 12

Die neue Synagoge in Dresden

Nach knapp 63 Jahren seit der Zerstörung der alten Synagoge im Herbst 1939 wurde am 9. November 2001 die neue Synagoge zu Dresden eingeweiht.
Der für das Dresdener Stadtbild eher extravagant anmutende Bau wurde nach den Entwürfen des Architekturbüros Wandel, Hoefer, Lorch und Hirsch aus Saarbrücken, erbaut. Dabei knüpften die Architekten lediglich hinsichtlich des Standortes    ...    zum Artikel von  Alexander Kaden

Mai  2007 6

Bauweisen verschiedener Häuser im Vergleich

Bei einer intensiven Auseinandersetzung mit Bauweise eines Hauses fallen deutliche Unterschiede in den grundlegenden Merkmalen auf. Im folgenden Text wird hierbei besonders auf den Unterschied zweier Bauarten in deren strukturellen Merkmalen, der Fertigung sowie den verwendeten Materialien eingegangen.

Das so genannte Fertighaus zeichnet sich in erster Linie dadurch aus, dass es industriell vorgefertigt wird und somit schon größtenteils in Fertigteilen auf dem Bau angeliefert werden kann. Dadurch lässt sich   ...    zum Artikel des Autors Jens Kleinholz

Januar  2007 7

Sichere Fenster

Die Sicherheit ist in der heutigen Zeit ein immer wichtiger Aspekt. Besonders in Zeiten, in denen die Wohnungseinbrüche immer mehr zunehmen, sollte jeder Wohnungs- oder Hausbesitzer auf seine eigene Sicherheit achten. Die meisten Einbrecher gelangen durch die Fenster in die Wohnung oder das Haus, sei es durch grobe Gewalt in Form durch das Einschlagen einer Fensterscheibe oder durch das Aufhebeln eines verschlossenen Fensters. Besonders alte Fenster sind kein Hindernis für Einbrecher, da alte Fenster nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik sind und daher leicht überwindbar.
Einen optimalen Schutz bieten moderne Fenster. Diese sind mit speziellen Fenstergriffen ausgestattet, die es den Eigentümern ermöglichen, das Fenster von innen zu verriegeln, so dass kein Einbrecher das Fenster von außen öffnen kann. Die Verschlussteile von modernen Fenstern bestehen aus gehärtetem Stahl, was ein Aushebeln des Fensters eigentlich unmöglich macht. Selbst das Aufbohren des Fensters ist eigentlich nicht mehr möglich, da moderne Fenster mit einem Anbohrschutz ausgestattet sind.
Moderne Fenster lassen sich auch nicht mehr einschlagen, denn sie bestehen aus starken einbruchhemmenden Verbundgläsern Selbst wenn unbeabsichtigt die Scheibe eingeschlagen wird, gibt es keine Glassplitter, an denen man sich verletzen kann.
Die Anschaffung von neuen Fenstern ist günstiger, als so mancher glaubt. Neben den Holzfenstern gibt es noch die Kunststofffenster. Kunststofffenster sind sehr pflegeleicht, sie bieten eine hervorragende Wärmedämmeigenschaften. Zusätzlich sind Kunststofffenster sehr haltbar, eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten ist üblich, bei einem geringen Pflegeaufwand. Holzfenster sind vor allem durch die wunderschöne Optik sehr gefragt, immer mehr Hausbauer setzen auf Holzfenster, da Holzfenster jedem Haus eine sehr persönliche Note verleiht.

Autor: Sabrina Fries
E-Mail: Sabrina.Fries at gmail.com

 
 
Die Kategorien oder Unsere Fachgebiete
 

google

nach oben