Herzlich willkommen!

Astrologie und Esoterik

 

Astrologie und Esoterik

Unter dieser Kategorie sind Artikel einzuordnen zu folgenden Schwerpunkten:
Chakra, kosmische Gesetze, Sterndeutung, Kartenlesen, Wahrsagerin, Handlesen, Orakel, Reikitime, Bergkristall, Drachen, Wiedergeburt, drittes Auge, Gedankenlesen, Medium, Schlafwandeln, Tarot, Inkarnation, Lichtkörper, Ufo, Alternativ-Theraphien, Energiearbeit, Kraft der Steine, Klänge heilen, übernatürliche Kräfte, Erscheinungen, Engel, Orakel, Runen, Unterbewußtsein, Träume, Traumdeutung, Grenzerfahrung, Sagen, Überlieferungen, Zwerge, Yoga, Astralwelt, Aberglaube, Alraune,Wissenswertes zum Handlesen Alchemie, Lebensberatung mit Pendeln, Parapsychologie, Pentagramm, Exorzismus, Teufel, Geister, Geisterbeschwörung, Horoskop, Hexe, Deja Vue, Druiden, Theologie, Trance, Bach-Blütentheraphie, Kräuterweiber, Alraunen,

September 2007  5

Astrologie – das Für und Wider

Die Astrologie wird von vielen Menschen belächelt. Der Grund dafür ist die in unserer wissenschaftsorientierten Welt fehlende Beweisbarkeit dieser Lehre.
Dem könnte man entgegnen, dass beispielsweise auch die Akupunktur bis vor wenigen Jahrzehnten in der westlichen Hemisphäre von niemandem ernst genommen wurde. Die Akupunktur ist deshalb ein gutes Beispiel, weil neben der abendländischen Astrologie, die ihren Ursprung im alten Babylon hat, vor allem die chinesische Astrologie einen hohen Bekanntheitsgrad genießt.   ....    Zum Artikel   von  Tina Bach

Mai 2007  12

Wahrsagen – Grundlagen

Was ist das Wahrsagen? Woher stammt es? Wie wird es heute gesehen?

Wahrsagen bezeichnet die vermeintliche Gabe oder Möglichkeit einen Blick in die Zukunft eines bestimmten Menschen ermöglichen zu können. Dieses soll aus den vorhandenen Informationen die wir in der Gegenwart und aus der Vergangenheit zur Verfügung haben geschlussfolgert werden.

Wahrsagen gilt wissenschaftlich als eine Pseudowissenschaft. Nichts desto trotz erfreuen sich weltweit Millionen von Menschen an den Methoden des Wahrsagens. Ob Wahrsagen wirklich funktioniert oder   ....    Zum Artikel des Autor  Paul Hoffmann

Mai 2007  5

Die Vielfalt des Tarot

Tarot ist ein Begriff für ein Kartendeck aus dem Bereich des Wahrsagen bzw. Kartenlegen. Das Kartenlegen mit Tarot ist nur eine Möglichkeit des Wahrsagens. Tarot ist der Oberbegriff für unterschiedliche Kartendecks.

Wir kennen im Tarot das Visconti-Tarot, das Cowley-Tarot oder auch die Rider Waite Karten. Neben diesen recht gebräuchlichen Kartendecks gibt es dann noch das Tarot de Marseille.  Zum Artikel des Autor  Paul Hoffmann

Januar 2007  10

Lebensberatung mit Pendeln

Aus der Geschichte heraus wissen wir, dass es die Möglichkeiten in die Zukunft zu sehen, schon immer in irgendeiner Form, Kartenlegen, Orakel, Glaskugel etc., gegeben hat. Das Pendel in der Lebensberatung hat aber nicht nur die Funktion, etwas von der Zukunft wissen zu wollen, sondern kann auch für Problemlösungen und zur Selbstfindung eingesetzt werden. Unser psychologisches Profil stellt sich aus Vergangenheit und Gegenwart zusammen, was wiederum  ...  zum Artikel unserer Autorin  Renée Riesch

 E-Mail: Atelier@werkstatt-atelier.ch

 
   Weitere Infos rund um das Thema Esoterik finden Interessierte in der Esoterik-Community von foren4all.de!  
Die Kategorien oder Unsere Fachgebiete
 

google

nach oben